solute GmbH unterstützt in Kooperation mit scalably Partner und Kunden bei Versorgung mit heiß begehrten Schnelltests

09. Mär 2021

Von Paul-Ehrlich-Institut evaluierte Schnelltests ab 13.03.2021 verfügbar – Vorbestellungen schon jetzt möglich

Corona Schnelltest
Corona Schnelltest

Karlsruhe. Die Infektionszahlen steigen wieder an. Neben der Durchimpfung der Bevölkerung sind die sogenannten Schnelltests die große Hoffnung im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Um sowohl der Bevölkerung als auch der Wirtschaft gewisse Lockerungen zu ermöglichen, sollen Schnelltests eingesetzt werden. Die Bundesregierung hält Unternehmen an, Antigen-Selbsttests für ihre Mitarbeiter zu organisieren und durchzuführen. Gerade bei Firmen mit vielen Mitarbeitern ist der Bedarf riesig, die Ver-fügbarkeit jedoch begrenzt. „Um unsere Partner und Kunden bei der Besorgung der Tests bestmöglich zu unterstützen, bieten wir über unser Portal billiger.de ab dem 13.03.2021 Laien-Schnelltests zu einem Sonderpreis an. Bei dieser Aktion arbeiten wir mit unserem langjährigen Partner, der scalably GmbH, die beispielsweise Krankenhäuser mit qualitativ hochwertigen Schutzmaterialien versorgt, zusammen“, erläu-tert Bernd Vermaaten, Geschäftsführer der solute GmbH, die Kooperation. Vorbestellungen sind schon jetzt über das Preisvergleichsportal billiger.de, das die solute GmbH betreibt, möglich.

Schnelltest ist bei BfArM gelistet und erkennt auch Mutationen des Coronavirus

Bei dem Antigen-Selbsttest von Lyher handelt es sich um einen der wenigen Schnelltests, der beim Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistet und durch eine Sonderzulassung freigegeben ist. Der Test ist extra für Laien konzipiert. Der Abstrich erfolgt im vorderen Nasenbereich und ist schmerzfrei. Der Selbsttest ist sehr sicher und erkennt auch Mutationen des Coronavirus. Das Ergebnis ist nach 15 Minuten auf dem Teststab zu sehen. „Wir hatten die Möglichkeit, uns durch diese Kooperation große Mengen an Schnelltests sichern und diese nun an unsere Partner und Kunden weitergeben zu können. Da die Tests im Handel wohl erst einmal nur begrenzt verfügbar sein werden, können wir so gemeinsam die Anfangszeit überbrücken“, erklärt Vermaaten. „Bei sehr großen Stückzahlen können wir Rabatte gewähren. In diesem Fall können unsere Partner und Kunden auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen“, ergänzt Vermaaten.

Medienkontakt:

Sheva Khorassani // T +49 721 98993-208 // presse@solute.de

Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind technisch notwendig, andere sind Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung und Retargeting Anzeigen anzuzeigen. Bitte wählen Sie in den Einstellungen aus, welche Sie zulassen möchten.

Cookieeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu den einzelnen Kategorien oder Anbietern geben.

Aktuell nutzen wir technisch notwendige Cookies, die für die grundlegende Funktion der Webseite erforderlich sind. Man kann diese Cookies nicht deaktivieren. Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) und f) DSGVO.
Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung und Retargeting Anzeigen anzuzeigen, indem sie Besucher auf Webseiten folgen.
Wir verwenden Facebook Pixel, ein Service von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland („Facebook“), deren Hauptsitz in den USA ist. Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool um Werbung zu messen und Handlungen zu analysieren. Rechtsgrundlage: Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für die Analyse erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung ihrer Daten in den USA, einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/
Diese Website nutzt das Insight-Tag von LinkedIn. Anbieter dieses Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, deren Hauptsitz in den USA ist. Mit Hilfe des LinkedIn Insight Tags nutzen wir die Retargeting-Funktion und können den Besuchern unserer Webseite zielgerichtete Werbung außerhalb der Webseite anzeigen lassen, wobei laut LinkedIn keine Identifikation des Werbeadressaten stattfindet.
Rechtsgrundlage: Die Nutzung von LinkedIn Insight und die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für die zielgerichtete Werbung erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA, einverstanden. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.
Weitere Informationen finden Sie hier:
linkedin.com/legal/privacy-policy#choices-oblig
linkedin.com/legal/l/dpa
linkedin.com/legal/l/eu-sccs