addresscheck Logo

E-Mail-Kosten senken mit adresscheck

E-Mail-Bestand checken und Versandkosten sparen

So sparst Du Marketing-Kosten

Warum ein gutes Adresstool unverzichtbar ist? Mit Hilfe von Tools wie adresscheck werden Spamfallen aussortiert und Wegwerf-Adressen erkannt. Solche Adressen werden beispielsweise häufig bei der Newsletter-Anmeldung verwendet, wenn sie mit einem Willkommens-Gutschein versehen ist. Adresscheck hilft Dir dabei, diese ungewünschten Kontakte zu identifizieren und „Doppel-Abstauber“ zu vermeiden – für langfristig erfolgreiches E-Mail-Marketing!

Zwei Use Cases

On the fly Grafik

ON-THE-FLY

Integriere den solute adresscheck in die E-Mail-Input-Felder bei Anmeldeformularen auf Deiner Website. So wird die Adresse direkt schon bei der Generierung validiert und du hältst Deinen Adressbestand von Anfang an sauber.

  • Eliminiere Tippfehler

  • Identifiziere Wegwerf-Adressen z.B. bei Gewinnspielanmeldungen

  • Reduziere Spamfallen

  • Bereinige Bot-Adressen
Bestandsbereinigung Grafik

BESTANDSBEREINIGUNG

Prüfe deinen kompletten Adressbestand mit Hilfe von unserem adresscheck einmalig. Lade Deinen Bestand hoch und gestalte so Deine E-Mail-Versendungen noch effizienter, indem du Versandkosten minimierst.

  • Prüfe Deinen Altbestand und halte Deine Daten stets aktuell

  • Eliminiere Spamfallen

  • Reduziere Bot-Adressen

  • Sortiere ungenutzte Adressen aus

Das Anmeldeformular - So funktioniert's

Erkenne fehlerhafte Adressen möglichst früh und sogar noch während ihrer Generierung, solange sich der User noch auf Deinem Anmeldeformular befindet. Dadurch hast Du die Möglichkeit, Probleme wie Tippfehler frühzeitig zu erkennen und Deine User darauf hinzuweisen. Deine User können den Fehler dann korrigieren, wodurch Du valide Daten in Deinem System erhältst.

Beispiel 1/8

Nutzer vertippt sich z.B. frank@alo.com

Beispiel 2/8

adresscheck prüft die
Adresse

Beispiel 3/8

adresscheck gibt Fehler zurück

Beispiel 4/8

Anmeldeseite informiert den Nutzer

Beispiel 5/8

Nutzer korrigiert die Adresse frank@aol.com

Beispiel 6/8

adresscheck prüft noch einmal die Adresse

Beispiel 7/8

adresscheck ohne Fehlermeldung

Beispiel 8/8

Die fehlerfreie E-Mail-Adresse fließt in die Datenbank

Die Abrechnung erfolgt pro geprüfter E-Mail-Adresse

3 Argumente, die überzeugen

Papierflieger Grafik

BOUNCER REDUZIEREN

Unser adresscheck schätzt ein, welche Adressen bouncen werden – also nicht zustellbar sind. Diese Adressen kannst Du bereinigen und sparst die Versandkosten.

Werbeverweigere Grafik

WERBEVERWEIGERER ERKENNEN

adresscheck prüft gegen die so genannte Robinsonliste, auf der bekannte Werbeverweigerer stehen. Somit sparst Du Dir Zeit und Ärger.

Laptop Grafik

TIPPFEHLER
KORRIGIEREN

Unser adresscheck kann bereits bei der Eingabe überprüfen, ob die E-Mail-Adresse valide ist. So ist Dein Verteiler von Beginn an korrekt gepflegt.

Julian Sarbacher

Interesse?

Ich bin Julian und helfe Dir dabei, alle Fragen rund um adresscheck zu beantworten!

Hinterlasse einfach Deine Kontaktdaten und ich melden mich bei Dir

FAQ

Du hast noch Fragen? Nutze einfach unser FAQ zum Thema adresscheck!

Wie funktioniert die einmalige Prüfung?

Hierfür kannst Du uns die zu überprüfenden E-Mail-Adressen DSGVO-konform übermitteln. Wir lassen Deine Daten einmal durch unseren adresscheck laufen und liefern Dir die Ergebnisse zurück.

Wie funktioniert die On-the-Fly Prüfung?

Hier hast Du die Möglichkeit, unser adresscheck-Tool auf Deiner Webseite zu integrieren. Unsere Experten unterstützen Dich im Integrationsprozess.

Wie hoch ist der Preis je E-Mail-Check?

Der Preis ist abhängig von dem Volumen, das Du überprüfen möchtest. Je mehr Adressen, desto günstiger wird der Stückpreis. Wir machen Dir gerne ein individuelles Angebot.

Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind technisch notwendig, andere sind Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung und Retargeting Anzeigen anzuzeigen. Bitte wählen Sie in den Einstellungen aus, welche Sie zulassen möchten.

Cookieeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Zustimmung zu den einzelnen Kategorien oder Anbietern geben.

Aktuell nutzen wir technisch notwendige Cookies, die für die grundlegende Funktion der Webseite erforderlich sind. Man kann diese Cookies nicht deaktivieren. Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) und f) DSGVO.
Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung und Retargeting Anzeigen anzuzeigen, indem sie Besucher auf Webseiten folgen.
Wir verwenden Google Conversion Tracking, ein Service von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. („Google“), deren Hauptsitz in den USA ist. Google Conversion Tracking ist ein Analysetool um Werbung zu messen und Handlungen zu analysieren. Rechtsgrundlage: Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für die Analyse erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung ihrer Daten in den USA, einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de.
Wir verwenden Facebook Pixel, ein Service von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland („Facebook“), deren Hauptsitz in den USA ist. Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool um Werbung zu messen und Handlungen zu analysieren. Rechtsgrundlage: Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für die Analyse erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung ihrer Daten in den USA, einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/
Diese Website nutzt das Insight-Tag von LinkedIn. Anbieter dieses Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, deren Hauptsitz in den USA ist. Mit Hilfe des LinkedIn Insight Tags nutzen wir die Retargeting-Funktion und können den Besuchern unserer Webseite zielgerichtete Werbung außerhalb der Webseite anzeigen lassen, wobei laut LinkedIn keine Identifikation des Werbeadressaten stattfindet.
Rechtsgrundlage: Die Nutzung von LinkedIn Insight und die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für die zielgerichtete Werbung erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA, einverstanden. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.
Weitere Informationen finden Sie hier:
linkedin.com/legal/privacy-policy#choices-oblig
linkedin.com/legal/l/dpa
linkedin.com/legal/l/eu-sccs