AX Semantics Deutschland Tour

Mittwoch, 01.03.2023, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Vortrag

Digitalisierung bietet nicht nur unzählige Möglichkeiten, sondern schafft auch Distanz. Wie bleiben wir da menschlich und wie vermitteln E-Commerce Unternehmen ihren Kunden online Nähe? Das ist das Thema der AX Semantics Deutschlandtour. Als langjähriger Partner von AX Semantics dürfen wir Teil der Tour sein und gemeinsam Wissen vermitteln und networken. Natürlich ist auch für das leibliches Wohl gesorgt. Unser solute-Pizzaofen wird auf Hochtouren laufen und all unsere Gäste mit der besten Pizza der Stadt versorgen. Freue Dich auf ein entspanntes Get-together mit kühlen Drinks und leckerer Pizza!

Ort

Karlsruhe

solute GmbH, Zeppelinstr. 15, 76185 Karlsruhe

Programm 


15:30 Uhr
Begrüßung

16:00 – 16:30 Uhr
Keynote

16:30 – 17:30 Uhr
Expertenvorträge

Ab 17:30
Networking & Get Together

Keynote | Saim Alkan, CEO & Gründer AX Semantics

Digitalisierung – und die Frage: Wie bleiben wir da menschlich?

Digitalisierung schafft Distanz. Wie bleiben wir menschlich, wie vermitteln Unternehmen ihren Kunden Nähe? Wenn 100.000 Menschen die Website besuchen, müssen wir auch 100.000 Menschen begegnen!

Können wir Gutes aus der Vergangenheit und die Chancen einer digitalen Zukunft für mehr Kundennähe nutzen? Weg vom E-Commerce als definierter Fernabsatz hin zu glücklichen Kunden und zu einer gestaltbaren Unternehmensperspektive. Was Distanz geschaffen hat, kann sie auch wieder nehmen – dafür ist aber noch etwas zu tun.

Expertenvortrag | Falk Ludwig, Head of SEO & Redaktion bei solute GmbH

Mehr Qualität für den Google-Index

Google hat in den letzten Jahren die Qualitätskriterien für Webseiten kontinuierlich verschärft. Seiten ohne Mehrwert wurden rigoros aussortiert. 

In diesem Vortrag erzählt Falk wie Textautomatisierung billiger.de geholfen hat einen entsprechenden Mehrwert für die Nutzer zu generieren und das Portal im Produktbereich nachhaltig wachsen konnte.

Expertenvortrag | Steffen Müller, Head of Business Development bei solute GmbH

(Die zunehmende Bedeutung von) Retail Media für kundenspezifisches Advertising auf Online-Marktplätzen

Retail Media ist aktuell in aller Munde. Immer mehr Marketplaces bieten diese Advertising Möglichkeiten für ihre Händler an.

Steffen zeigt am Beispiel Amazon, wie Retail Media zu mehr Kundenähe mittels individueller Advertising Kampagnen führt.

Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige sind technisch notwendig, andere sind Cookies von Drittanbietern, um Dir personalisierte Werbung und Retargeting Anzeigen anzuzeigen. Bitte wähle in den Einstellungen aus, welche Du zulassen möchtest.

Cookieeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst Deine Zustimmung zu den einzelnen Kategorien oder Anbietern geben.

Aktuell nutzen wir technisch notwendige Cookies, die für die grundlegende Funktion der Webseite erforderlich sind. Man kann diese Cookies nicht deaktivieren. Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) und f) DSGVO.
Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung und Retargeting Anzeigen anzuzeigen, indem sie Besucher auf Webseiten folgen.
Wir verwenden Google Conversion Tracking, ein Service von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. („Google“), deren Hauptsitz in den USA ist. Google Conversion Tracking ist ein Analysetool um Werbung zu messen und Handlungen zu analysieren. Rechtsgrundlage: Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Mit Deiner Einwilligung erklärst Du Dich mit der Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten für die Analyse erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung Deiner Daten in den USA, einverstanden.
Weitere Informationen findest Du hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de.
Wir verwenden Facebook Pixel, ein Service von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland („Facebook“), deren Hauptsitz in den USA ist. Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool um Werbung zu messen und Handlungen zu analysieren. Rechtsgrundlage: Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Mit Deiner Einwilligung erklärst Du Dich mit der Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten für die Analyse erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung Deiner Daten in den USA, einverstanden.
Weitere Informationen findest Du hier: https://www.facebook.com/about/privacy/
Diese Website nutzt das Insight-Tag von LinkedIn. Anbieter dieses Dienstes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, deren Hauptsitz in den USA ist. Mit Hilfe des LinkedIn Insight Tags nutzen wir die Retargeting-Funktion und können den Besuchern unserer Webseite zielgerichtete Werbung außerhalb der Webseite anzeigen lassen, wobei laut LinkedIn keine Identifikation des Werbeadressaten stattfindet. Rechtsgrundlage: Die Nutzung von LinkedIn Insight und die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Mit Deiner Einwilligung erklärst Du Dich mit der Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten für die zielgerichtete Werbung erhobenen Daten, auch mit der Verarbeitung Deiner Daten in den USA, einverstanden. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.
Weitere Informationen findest Du hier:
linkedin.com/legal/privacy-policy#choices-oblig
linkedin.com/legal/l/dpa
linkedin.com/legal/l/eu-sccs